hands&cOmpany Figurentheater Stuttgart
   hands&cOmpanyFigurentheater Stuttgart
hands&cOmpany und das Anderssein
STN_Pelle_11_05_2013 001.jpg
JPG-Datei [387.4 KB]

Pelle, das Zirkuskind Sirk Çocuğu Pelle

Nach einem Bilderbuch von Marjaleena Lembcke



Mit vielen bunten Schirmen zaubert Tante Merrie eine ganze Zirkuswelt auf die Bühne, in der Aufregendes passiert: Die merkwürdigsten Tiere tauchen auf, eine grandiose Artistenfamilie zeigt ihr Können, und der kleine dicke Pelle sucht die Rolle seines Lebens...

Merrie hala rengarenk şemsiyelerle sahnede büyüleyici bir sirk dünyası yaratıyor. Heyacan verici bu esnada garip hayvanlar ortaya çıkıyor, muhteşem bir artist ailesi yeteneklerini gösteriyorlar ve küçük şişman Pelle hayatta kendi rolünü arıyor...

 

„Angelika Müller [Gök] lässt die Figuren aus zarten Metallstäben, Federn, Samt und Glitzersteinen durch Auf- und Zuspreizen mit der Hand lebendig werden. Mit Schnodderschnauze und Tricks entzückt sie das Publikum.“ Stuttgarter Nachrichten

Spiel und Ausstattung: Angelika Maria Gök

Regie: Wolfgang Kammer

Musik: Uwe Lames

 

Fotos: Peter Franck

Hinweise für Veranstalter

Workshops mit Mentoren und Mentees aus dem Abi-Abla-Programm des DTF

Eine Kooperation mit dem FITZ Zentrum für Figurentheater, dem DTF Deutsch-Türkischen Forum und dem mupaedi Museumspädagogischen Dienst in Stuttgart.

Gefördert vom Land Baden-Württemberg, der Stadt Stuttgart und der LBBW.

Hinweise für Veranstalter
Technik_Pelle
Technik_Pelle.doc
Microsoft Word-Dokument [50.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© hands & cOmpany Figurentheater 2016